Die Konstruktion des Fundamentes besteht aus einem ca. 200 m3 großen Stahlbetonblock, in den die Fundamentsektion einbetoniert wird.

Auf diese Fundamentsektion wird später der Turm aufgesetzt und von innen verschraubt.

Die Bewehrung des Fundamentes wird durch die Fundamentsektion hindurchgeführt. 

Nach dem Betonieren wird das Fundament gleich wieder mit Erde überdeckt. Diese trägt einerseits zur Standsicherheit bei und andererseits wird somit der Flächenverbrauch minimiert.

klick auf Bild = größer

klick auf Bild = größer

Bauphase - Fundament
Dauer 3 Tage

Home
Projekte
Leistungen
Kontakt

webdesdign by
Thomas Steinhart

Windpark Strocken - Bau Fundamente